fbpx

Johannes Franke

Johannes Franke, Jahrgang 1983, hat seine Karriere auf der staatlichen Ballettschule und Schule für Artistik begonnen. Schon mit 16 Jahren stand er das erste Mal in dem Kinofilm «Vergiss Amerika» vor der Kamera. Früh entdeckte er auch die Bühne für sich und ist seit 2006 mit vielen Tourneetheater-Produktionen unterwegs, arbeitete aber auch an festen Spielstätten. Für seine Rolle des Harold in «Harold und Maude» wurde er mit dem Nachwuchspreis des Grenzlandtheaters Aachen geehrt. Mittlerweile nimmt die Arbeit für Film und Fernsehen mehr und mehr Raum ein. Vor der Kamera kennen wir ihn etwa aus «Der Bergdoktor», «Tatort», «SOKO», «Queens Gambit» und vielen weiteren Produktionen.

Globe Berlin

Open-O-Bühne
Sömmeringstraße 15
10589 Berlin-Charlottenburg

Folgen Sie uns auf facebook 16 1 und   instagram

Tickets

Tickets

T.: 030 / 84 10 89 09 (Ticketmaster)

Gruppentickets: 
gruppen@ticketmaster.de

Partner

tagesspiegel

 

 

radio1

radio1

Förderer

tagesspiegel

 

 

radio1