fbpx

Ted Siegert

Ted Siegert

studierte Performing Arts am Bournemouth & Poole College in England.

2009 schrieb und inszenierte er für das Spinnwerk (Centraltheater Leipzig) das Stück „IRREversibel“.

Nach dem Abschluss der Schauspielausbildung im Jahre 2012 spielte er am Stadttheater Pforzheim und am Theater „Die Färbe“ in Singen am Hohentwiel. In Berlin spielte er mit der freien Gruppe „Kolonastix“ die Stücke „Max und Moritz“ und „Das kleine Gespenst“ - mit denen sie ebenfalls in verschiedenen Städten der Republik gastierten – und mit dem Ensemble PiffPaff „Den Floh im Ohr“.

Nebenbei läuft momentan die Entwicklung des musikalischen Hörtheaters „Mondnacht“ (nach dem gleichnamigen Rundfunkhörspiel von Stanislaw Lem) mit dem Kollektiv Adapter.

Globe Berlin

PROLOG-BÜHNE (Open Air)
Sömmeringstraße 15
10589 Berlin-Charlottenburg

Folgen Sie uns auf facebook 16 1 und   instagram

Medienpartner

tip

zitty

tagesspiegel

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.