fbpx

Globe Berlin

Architekturzeichung Globe Berlin

Das Beispiel der 1999 eröffneten Londoner Rekonstruktion beweist, dass ein Globe Theater künstlerisch und wirtschaftlich erfolgreich betrieben werden kann. Es erreicht mit seinen Aufführungen von April bis September eine Auslastung von 98% bei 1.500 Zuschauerplätzen. Inzwischen wächst weltweit die Beliebtheit dieser Theaterform und führte zu historischen oder modernisierten Nachbauten in den USA, in Kanada, Japan, Italien und Polen.

Berlin kann ein Globe-Theater mit 600 Zuschauerplätzen und schließbarem Dach nutzen, das an der Spree im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf errichtet und mit eigenem Ensemble bespielt werden kann.

Das Globe Berlin wird nach 20 Jahren Vorbereitung in Berlin verwirklicht, stellt ein Musterbeispiel für Kooperation von Kunst und Politik dar und bereichert die Kulturlandschaft der Hauptstadt um den ihr bis dahin fehlenden Theaterbau.

Wir laden Sie herzlich ein, mitzuwirken und den Wiederaufbau einer Theaterform zu ermöglichen, die seit über 400 Jahren begeistert, Menschen aller Kulturen bewegt und weltweit künstlerische und wirtschaftliche Erfolge feiert. Wir haben den Anfang gemacht und sind mit einem ganzen Schauspiel-Haus quer durch Deutschland nach Berlin gereist, jetzt ist es da und kann wieder aufgebaut werden. Und es braucht Ihre Mitwirkung.

Bauen Sie mit uns das Globe Theater Berlin.

Globe Berlin

PROLOG-BÜHNE (Open Air)
Sömmeringstraße 15
10589 Berlin-Charlottenburg

Folgen Sie uns auf facebook 16 1 und   instagram

Medienpartner

tip

zitty

tagesspiegel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.